BRANDZEICHEN
 
 
<<< zum Album

3.Preis Worpswede Kunstpreis 2017. Ein Auto wird Ziel von menschlicher Wut und spiegelt den Zustand der Gesellschaft. Der Brandanschlag transzendiert das Auto. Der zuvor differenzierte und funktionelle Innenraum ist durch das Feuer aufgehoben. Es entsteht eine "Soziale Plastik", die parallel als Sachbeschädigung privaten Eigentums strafrechtlich verfolgt wird.