CARSTEN ASCHMANN CV
 
   

Carsten Aschmann ist freiberuflicher Filmemacher, Produzent, Cutter & Kurator von Filmreihen, für Festivals, sowie Seminaren. Von 1993 - 97 Aufbau der Filmwerkstatt Sector 16. 2003 wird das Label "Hula-Offline" kreiert. Seit 2006 auch Produzent für Dokumentarfilme und tätig als Drehbuchautor. Er lebt und arbeitet in Hannover.

 

 
Impressum
Vita  
 

Studium der Philosophie und Germanistik, 1987 - 1988
Studium Bildende Kunst Filmklasse HBK-Braunschweig, 1989 -1996
Meisterschüler der Filmklasse bei Prof. Birgit Hein, 1996
seitdem freiberuflicher Filmemacher, Künstler, Drehbuchautor & Produzent

  Auszeichnungen / Stipendien  
 

2015 Drehbuchförderung "Asozial" NordMedia-Niedersachsen
2014 produktionsförderung "Updating Death" NordMedia-Niedersachsen
2012 Nominiert Sektion "Cinema XXI" "Waterscope Transitions" Rome Film Festival
2011 Jahresstipendium Stiftung Deutsche Kunstfonds Bonn
2009 & 2008 Vornominiert für Schnitt für "Ketamin - Hinter dem Licht" & "Nice Movie" Filmplus BMW-Förderpreis
2009 Hauptpreis der Kurzfilmtage Oberhausen für "Ketamin - Hinter dem Licht"
2004 "Deutscher Kurzfilmpreis 2004" "Trumpet For Love"

 

Festivalteilnahmen (Auswahl s. auch oben Festivals)

 
  Oberhausen - Osnabrück - Berlin - Köln - Montreal - Kelibia - St.Petersburg - Chigaco - Tampere - Riga - Tel Aviv - Berlin - Breslau - Rotterdam - Valencia - Utrecht - Lissabon - Mexico City - New York - Chicago - Tokyo - San Francisco - Paris - Zagreb - Reykjavik - Kalkutta - Sao Paulo - Johannesburg - Bukarest - Jarkarta - Kuala Lumpur

     
 

Online-Portale / TV / Vertrieb / Partner

 
  > Mediaartbase > OnlineFilm.Org > Souvenirs from Earth TV  
     
 

Werkschauen,Tourneen & Veröffentlichungen

 
 

2013 Emerging Artists - Experimental Films & Video Art Germany AG-Kurzfilm/GERMAN FILMS DVD(Gas Avalon)
2011 5.Werkschau Kino Im Sprengel Hannover
2010 4.Werkschau 2010 November 24. Internationales Filmfest Filmfest Braunschweig
2009 3.Werkschau Kunstakademie Düsseldorf
2006 2.Werkschau Polen-Tournee Olsztyn / Gdansk Spotkanie z Carstenem Aschmannem
2005 Deutscher Kurzfilm-Preis 2004 Unterwegs (Trumpet For Love)
2005 Experimentalfim in Deutschland 1995-2004 Goethe-Institut DVD (Full Moon)
2004 / 2010 AG-Kurzfilm German Short Films Film - Trumpet For Love / Ketamin - Hinter dem Licht
1999 / 2010 Impakt - Utrecht Highlights Full Moon & On the Move (Ketamin - Hinter dem Licht)
1995 1. Werkschau Kino Im Sprengel (Hannover)
1994 Tourprogramm Internationale Kurzfilmtage Oberhausen (Rendezvous)
1988 / 1999 Tourprogramm EMAF Osnabrück Blinde Flecken / Full Moon